Edelkrebs trifft punica granatum

  • 200 g Flusskrebsfleisch
  • 1 Granatapfel
  • 1 Avokado
  • 1 Khaki
  • Fleur de Sel
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Holunderblütenessig (aus So schmecken Wildpflanzen )
  • Walnussöl

 

Aus der Avokado Kugeln ausstechen,
Khaki würfeln
die Kerne aus dem Grantapfel lösen

Alles mit dem Flusskrebsfleisch mischen und würzen.

Dies ist mein Beitrag zum aktuellen Garten-Koch-Event mit neuem Blog-Namen

Garten-Koch-Event Dezember 2010: Granatapfel [31. Dezember 2010]

Advertisements

One response to this post.

  1. Schöne Kombination, vor allem für die Winterzeit!

    Liebe Grüße, viel Erfolg auch mit dem neuen Blog und noch ein schönes neues Jahr, Sus

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: