Nachtschattengewächs trifft Schmetterlingsblütler – Kartoffel-Erbsen-Suppe nach M.Hazan

Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren,
weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen,
die uns das Leben erleichtern.

Gabriel Laub

… und seit gestern bin ich in Besitz eines Star Chef DeLuxe-Multifunktionsgarer

Der erste Versuch Wasser zu kochen klappt, der zweite Versuch war dann eine Suppe.
RezeptGrundlage war die „klassische italienische Küche von Marcella Hazan“, für die genauen Rezeptnachkocher Seite 102

kleingeschnittene Zwiebeln und Knoblauch in einem Butter/Erdnussöl angeschwitzt, 4 min/ Gemüse
Kartoffeln, Rinderfond, gefrorene Erbsen und Pfeffer hinzu 3 std/Suppe

Zum Schluss kurz stampfen – noch kleingeschnittenen gekochten Schinken und Parmesan hinzu … LECKER!

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Ein schöner neuer Blog, der spannende Erkenntnisse verspricht. Ich werde mitlesen…

    Antwort

  2. Posted by Christel on 14. Dezember 2010 at 20:25

    Danke, die Ausbildung war auch spannend 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: